Suche

English Deutsch Czech

Zurück zur Homepage


TOTEM / Aktuality / TOTEM für Familien mit Kindern


TOTEM für Familien mit Kindern

Das Mehrgenerationen- und Freiwilligenzentrum TOTEM, z.s. hat schon viele Jahre lang diverse Aktivitäten für Kinder, in Form der Mentoring-Programme Pět P (Fünf P’s) und KOMPAS, realisiert. Seit 2015 sind wir beim Regionalbüro der Pilsener Region nach Act No. 108/2006 Coll. dafür registriert, soziale Förderungsprogramme für Familien mit Kindern anzubieten.

Es gibt bestimmte Lebenssituationen, die negative Folgen für die gesunde Entwicklung des Kindes und das harmonische Funktionieren der Familie haben können. Wir verhindern negative Einflüsse und helfen dabei, die schwierige Situation der Familien zu lösen. Dafür bieten wir professionelle soziale Förderungsprogramme und Beratung an.

Wir stellen Mentoringprogramme, wie die besagten Pět P und KOMPAS als Langzeitunterstützung für die Kunden innerhalb der SAS (Sozialförderungsprogramme) für Familien mit Kindern, zur Verfügung.

In die Programme involvieren wir Kinder im Alter von 6-15 Jahren aus Familien, die sich in einer schweren Situation befinden. Oft brauchen die Kinder individuelle Unterstützung oder eine sichere und verständnisvolle Umgebung, den Raum und die Möglichkeiten, um Erfolg zu erleben, den sie woanders nicht erreichen können.

 

Das Programm „Pět P“ (Fünf P‘s)

Péče (Fürsorge)

Pomoc (Hilfe)

Podpora (Unterstützung)

Prevence (Prävention)

Přátelství (Freundschaft)

 

Pět P ist ein individuelles Präventivprogramm, das in der Freizeit Anwendung findet. Das Ziel ist es, einen Freund für das Kind zu finden – einen Freiwilligen, der älter ist und dieselben Hobbies und Interessen hat. Das Paar trifft sich dann regelmäßig, einmal die Woche für zwei bis drei Stunden, und das über eine Dauer von mindestens einem Jahr. Bei den Treffen können sie machen, wozu sie Lust haben und was sie bereichert. Sie können Sport treiben, ins Kino gehen, eine Ausstellung besuchen, einfach reden…

 

Das Programm KOMPAS®

KOMunikace (Kommunikation)

PArtnerství (Partnerschaft)

Spolupráce (Zusammenarbeit)

 

In diesem Programm arbeiten zwei Freiwillige in einer Gruppe mit sechs Kindern. Die Gruppe trifft sich regelmäßig, einmal die Woche für zwei bis drei Stunden über eine Dauer von mindestens vier Monaten. Der Inhalt und Ablauf der Treffen wird nach den individuellen Interessen und Bedürfnissen der Kinder gestaltet. Das können Spiele, Ausflüge, Wettbewerbe, Sport, Konversationen oder andere Aktivitäten sein, die zur Verbesserung der sozialen Kompetenz führen sollen.

TOTEM, z.s. ist Mitglied im Verband für Mentoringprogramme von Freiwilligen, z.s.

 

»zpět do archivu aktualit

© 2012 TOTEM, z.s. | grafika Hanja.eu | webdesign Antstudio.cz